Grillrestaurant Kneshecke

Über uns.

Ihre Gastgeber

Das Grillrestaurant Kneshecke sowie die Location Jägerheim werden heute geführt von Vater Walter Jäger und dem Ehepaar Svenja und Michael Glas. 

Walter Jäger absolvierte seine Ausbildung zum Koch in Bad Orb und stieg bereits 1968 in den elterlichen Betreib, das Restaurant Jägerheim, ein. Während Walter Jäger als Visionär die ersten Grillabende einführte, gestützt durch den Erfolg Saalanbauten und den Einbau einer Kegelbahn realisierte, kümmerte sich seine Frau Marianne mit ihrer herzlichen und liebevollen Art um Personal und Gäste, sowie um Inneneinrichtungen und Dekorationen. 

Tochter Svenja ließ sich als Restaurantfachfrau sowie als Konditorin ausbilden und arbeitete im elterlichen Betrieb mit. Bei der Ausbildung zur Betriebswirtin an der Hotelfachschule Fulda lernte sie den Küchenmeister Michael Glas kennen. Die beiden übernahmen das Grillrestaurant Kneshecke von Svenjas Eltern. Mit ihrer Leidenschaft für das Unternehmen und der herzlichen, bodenständigen Art im Umgang mit Personal und Gästen führen sie die Familientradition weiter und formen den unverwechselbaren Charakter der Kneshecke. 

Rhöner Charme

"Rhöner Charme" ein Zusammenschluss von Gast- und Landwirten aus der hessischen, bayerischen und thüringischen Rhön. Die Mitglieder haben sich Qualitätskriterien gesetzt, um regionale Gastlichkeit und ehrliche Produktqualität zu bieten.

Die Ziele der Mitglieder des Rhöner Charme:

  • Stärkung der regionalen Identität, durch den Erhalt der Kulturlandschaft Rhön mit ihrer Vielfalt an mittelständischen Erzeugern, Handwerkern und Gastronomiebetrieben.
  • Die Vermarktung regionaler Qualitätsprodukte durch die Gastwirte - kurze Transportwege vom Erzeuger zum Verbraucher.
  • Die Gäste mit guter, regionaler Küche zu verwöhnen.
  • Fördern von kleinen regionalen Betrieben, um die Vielfalt in unserer Region zu erhalten.

Das Grillrestaurant Kneshecke ist ein engagiertes Mitglied des Rhöner Charme und nimmt regelmäßig an gemeinsamen Veranstaltungen teil. Halten Sie Ausschau nach dem schwarzen Hahn!